Gran Vals (F. Tarrega)

Gran Vals Franciso TarregaGran Vals heißt in deutscher Übersetzung „Großer Walzer“. Somit ist klar, dass dieses Gitarrenstück im 3/4-Takt gehalten ist. Wunderbar spanisch in Ton und Machart, kann Gran Vals nur von dem Einen stammen: von the one and only Francisco Tárrega.

Das Besondere an Gran Vals: die Takte 13 bis 17 haben weltweit Beachtung gefunden. Die dort verewigte Melodie hat bestimmt schon jeder einmal gehört. Sie wird nämlich vom Handy-Hersteller Nokia als Klingelton verwendet.

Eine schöne Version des Gran Vals wird hier von Modesto de Renzio gespielt:

Die Noten von Gran Vals gibt’s hier kostenlos zum Download: Gitarrennoten Gran Vals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.